×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
YOGI TEA Lakritz Bio Filterbeutel
Inhalt: 17x1.8 Gramm
Anbieter: Taoasis GmbH Natur Duft Manufaktur
Darreichungsform: Filterbeutel
Grundpreis: 100 g 14,02 €
Art.-Nr. (PZN): 9687547
GTIN: 4012824400160

Meinung u. Testbericht zu YOGI TEA Lakritz Bio Filterbeutel

Sehr wohltuend

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Deniz T. schreibt am 04.01.2021
Der Tee ist schnell zu meinem Lieblingstee geworden. Er schmeckt sehr angenehm und ausgeglichen. Für alle Liebhaber von Süssholzwurzel und Gewürztees nur zu empfehlen.

Sehr wohltuend

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Deniz T. schreibt am 04.01.2021
Der Tee ist schnell zu meinem Lieblingstee geworden. Er schmeckt sehr angenehm und ausgeglichen. Für alle Liebhaber von Süssholzwurzel und Gewürztees nur zu empfehlen.

Gut verträglich

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele H. schreibt am 09.04.2019
Der Tee ist sehr bekömmlich, gut verträglich und hat einen angenehmen Geschmack, er schmeckt nicht stark nach Lakritz. Ich trinke den Tee sehr gerne.

Lecker

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.03.2018
Ich mag den Yogi Tea Lakritz sehr und besonders die feine Süße und Schärfe im Abgang, von der Süßholzwurzel und dem Ingwer. Der Tee ist mild und vielleicht schmeckt und riecht man noch einen kleinen Hauch Kardamom, aber ansonsten kann ich keine der anderen Zutaten geschmacklich oder geruchlich herausfinden, es ist wohl eher die Zusammenstellung, die ihn -für mich- mit zu meinen Lieblingstees macht.

Naja, geht so

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.09.2016
Eigentlich schmecken fast alle Yogitees super, aber von diesem Tee bin ich enttäuscht. Er schmeckt nicht schlecht, hat aber nichts von Lakritz und ist irgendwie zu süß.

Geschmack süß und nicht nach Lakritz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.09.2016
Wer einen würzigen Lakritz-Geschmack erwartet, wird hiermit wohl nicht zufrieden sein. Der Lakritz-Geschmack ist hier wirklich nur mit gutem Willen zu erahnen. Stattdessen überwiegt eine süßere Komponente. Auch die von anderen Yogi-Tees bekannte leichte Schärfe ist hier nicht so ausgeprägt.

Schmeckt wirklich nicht nach Lakritz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2014
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Der Tee schmeckt leider wirklich nicht nach Lakritz. Geschmacklich finde ich ihn lecker, er haut mich aber ehrlich gesagt nicht um. Wahrscheinlich erwartet man von Lakritz-Tee einfach etwas anderes. Also nicht schlecht, ich persönlich bevorzuge da aber andere Yogi-Tee Sorten.

Lecker und außergewöhnlich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2013
Ich kenne den Tee aus der Yogi Tea Christmas Collection. Wie meine Vorrednerin muss ich ebenfalls sagen, dass er nicht nach Lakritz schmeckt. Er ist sehr Ingwerlastig, was mir aber sehr gut gefällt. Er ist leicht süß, wahrscheinlich durch die Süßholzwurzel und die anderen Zutaten verleihen ihn einen würzigen Geschmack und Ingwer die typisch leichte Schärfe. Finde den Geschmack und die Kombination der Zutaten außergewöhnlich, aber ansprechend. Mittlerweile habe ich ihn mir schon zweimal nachgekauft. Einer meiner absoluten Favoriten im Bereich Tee und ich bin froh das Medpex diesen anbietet. Denn leider bekomme ich ihn sonst nirgends woanders in meiner Gegend zu kaufen. Kann ich jeden Teeliebhaber nur empfehlen. Auch Leuten, die eine Abneigung gegen Lakritze haben. Denn wie schon geschrieben, schmeckt er anders, als der Name vermuten lässt.

Schmeckt gut aber nicht nach Lakritz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2013
Ich habe den Tee als erstes in der Christmas-Collection ausprobiert, weil ich ihn nicht kannte und er irgendwie am spannendsten klang. Er schmeckt gut, leicht süßlich aber leider nicht nach Lakritze. Da fehlt mir definitiv das prägnante, lakritztypische und ich hatte mir mehr erhofft. Vielleicht waren die Erwartungen auch einfach zu hoch. Schmecken tut er ja trotzdem sehr gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


zum Seitenanfang