×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Aldiamed Mundgel zur Speichelergänzung
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Certmedica International GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 17,18 €
Art.-Nr. (PZN): 879268
GTIN: 4260103332606
Wenn Sie Aldiamed Mundgel zur Speichelergänzung kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".

Beschreibung

Trockener Mund?

aldiamed- die ideale Systempflege bei Mundtrockenheit.

aldiamed Mundgel ist ein lang anhaltendes Feuchtigkeitsgel

- zur Pflege des trockenen Mundes
- legt sich wie ein Schutzfilm auf die Schleimhäute
- ist besonders wohltuend in der Nacht
- enthält Enzyme und Aloe Vera
- verfügt über exzellente Feuchthalte- und Gleiteigenschaften auf der Mundschleimhaut
- beugt Entzündungen im Mundraum vor
- sorgt für einen frischen Atem
- ist auch für Träger von Zahnprothesen und für Diabetiker geeignet

Der Speichel mit seinen Enzymen ist der natürliche Schutz der Zähne und
des Zahnfleisches. Ein trockener Mund ist unangenehm und kann zu von Bakterien verursachten Entzündungen, Zahnproblemen (z. B. Karies, Paradontose) und Infektionen führen. Ein Mangel an Speichelenzymen ist eine der Hauptursachen
für erhöhte Plaque, Mundgeruch und Zahnfleischentzündungen. Deshalb enthält das aldiamed Mundgel zusätzlich die Enzyme Lactoferrin und Lysozym, die schädliche Bakterien bekämpfen helfen.

Der Speichelfluss ist Schwankungen unterworfen, z. B. durch das Alter, er kann aber zusätzlich durch folgende Faktoren abnehmen:
- einige Krankheiten wie Diabetes oder Sjögren-Syndrom
- bestimmte Medikamente (z. B. Antidepressiva) und Therapien (z. B.  Strahlenbehandlungen)
- Stress, Depressionen und andere psychische Probleme

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Glycerol
Wirkstoff Glycerol/Glyceryl polyacrylat
Wirkstoff Sorbitol
Wirkstoff Wasser, gereinigt
Wirkstoff Xanthan gummi
Hilfsstoff Aloe vera-Blätter-Extrakt +
Hilfsstoff Lactoferrin +
Hilfsstoff Lysozym +
Hilfsstoff Xylitol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


schnelle Hilfe

50 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
2013brit schreibt am 30.05.2007
Wegen meiner Erkrankung (Kehlkopfkrebs) muss ich mich regelmäßigen Bestrahlungen unterziehen. Eine Nebenwirkung dieser Bestrahlungen ist die Mundtrockenheit. Ich wende das Aldiamed Mundgel schon seit 2 Jahren an und kann es nur jedem empfehlen, der ähnliche Beschwerden hat. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

funktioniert

44 von 46 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2011
Mit etwas Argwohn habe ich dieses Produkt bestellt - auch für die noch älteren Eltern mit. Das Ergebnis ist verblüffend: Ich habe keine Wachphasen mehr wegen Durst und offenbar ist eine positive Nebenwirkung ein reduziertes Schnarchen. Die Mundtrockenheit ist bei mir Ergebnis der Einnahme von Betablocker + neurolog. Medikament. Sehr empfehlenswert.

sehr gut für dieNacht

41 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2012
Medikamentenbedingt habe ich ständig einen ausgetrockneten Mund. Das Gel hilft besonders nachts sehr gut, ich kann durchschlafen, ohne zwischendurch etwas zu trinken.

Topp bei Sjögren-Syndrom

31 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
19Lexi81 schreibt am 30.03.2011
Auf Grund meiner Sjögren-Syndrom Erkrankung leider ich ständig unter Mundtrockenheit. Dank Aldiamed hat man vorallem nachts für einige Stunden seine Ruhe. Ich bin sehr froh, dass es dieses Produkt gibt. ;o)

Hilft sehr gut

26 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2015
Durch Vitamin B mangel habe ich öfters einen ausgetrockenen Mund und da hilft die Salbe sehr gut.Ich habe bis jetzt nichts besseres gefunden und auch von einen Bekanten der das Mundgel nimnt hatt die selbe meinung.

zum Seitenanfang