×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Basen Citrate Pur nach Apotheker Rudolf Keil
Inhalt: 216 Gramm
Anbieter: Madena GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 6,25 €
Art.-Nr. (PZN): 3755779
GTIN: 4260405950010
Wenn Sie Basen Citrate Pur nach Apotheker Rudolf Keil kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".

Beschreibung

Basenpulver für Energie und Wohlbefinden

Das BasenCitrate Pur Pulver unterstützt einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Es versorgt den Körper mit Magnesium, Kalium, Calcium, Zink und Vitamin D3.

Ein ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht trägt zu einem körperlichen Wohlbefinden bei. Organische Mineralverbindungen in der Nahrung sind die wichtigsten Basenlieferanten. Kommt es jedoch zu einem Mineralstoffmangel und damit einhergehend zu einem unausgewogenen Säure-Basen-Haushalt kann sich dies in vielfältigen Symptomen äußern: Erschöpfung, verringerte Leistungsfähigkeit oder beispielsweise ein verändertes Hautbild.

Mit Hilfe von BasenCitrate Pur kann dies effektiv verhindert werden. Das basische Pulver kann im Sport, bei der Erfüllung der Anforderungen in Beruf und Familie und zur Erhaltung der körperlichen Fitness im Alter unterstützend wirken.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


sehr gut

89 von 98 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2013
Ich nehme dieses produckt zur unterstützung zu meiner diät mit almased. ich löse morgens und abend je 1messlöffel in mineralwasser auf.hab jetzt 22kg abgenommen,mir gehts super!war auch den ganzen winter noch nicht krank.denke die basen citrate helfen auch dabei.einfach super!

Tolles Produkt - sehr empfehlenswert

73 von 87 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.04.2015
asenCitrate Pur ist das beste Basenmittel, dass ich bisher gefunden habe. Es hat eine sehr gute Zusammensetzung. Ich kam bei meiner Diät ins Stocken, nachdem ich BasenCitrate genommen habe ging es nach einigen Tagen zügig weiter. Übrigens Citrate bilden komplexe mit Schwermetallen und können so auch sehr gut zur Schwermetallausleitung genutzt werden. Das funktioniert besonders gut, wenn der Harn Basisch ist. Noch eine Anmerkung zu dem Kommentar, der sich auf ein Ökotest bezieht: Habe mich beim Hersteller erkundigt. Der Nickelgehalt in BasenCitrate entspricht pro Tag der Menge, die ungefähr in einer Scheibe Weizenvollkornbrot enthalten ist. Es ist ganz natürlich, dass Naturstoffe, die Citrate enthalten, auch Spuren von Nickel enthalten. Nickel gehört wie, Mangan und Molybdän zu den Spurenelementen, die der Mensch benötigt. Der Körperbestand liegt umgefähr bei 500mg. Man darf das nicht mit einer Nickelallergie verwechseln, die bei empfindlichen Menschen nur bei Hautkontakt auftritt.Für mich kommt kein anderes Basenpulver in Frage. Ökotest hat übrigens alle Basenpulver mit mangelhaft oder ungenügend bewertet - sehr glaubwürdig.

Fitmacher

48 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2018
Tolles Produkt,schmeckt nicht allzu gut aber man kann es trinken. Recht zitronig. Nach 2-3 Tagen merkt man das die Energie zunimmt,die Säure wird gebunden und die Verdauung kommt sehr in Fahrt...auch die Entleerung. Nach Weinkonsum ist der Schlaf auch besser. Absolut top,ohne Zusätze und Schnick Schnack.

Klasse !!!

42 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2017
Seit Jahren habe ich unter Migräne gelitten. Seit 8 Wochen nehme ich basen citrate und habe seither keine Kopfschmerzen mehr. Alle Freunde, denen ich das Präparat weiterempfohlen habe, sind begeistert, und selbst Gelenkschmerzen sind weg.

gut verträglich

38 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2014
Ich habe lange nach einEM Produkt gesucht, dass überwiegend mit Ciraten arbeitet. Laut meiner Schmerztherapeutin sollen sich diese besser aufgenommen werden. Das kann ich fachlich nicht beurteilen und das wird kontrovers unter Ärzten diskutiert. Ich fühle mich fitter, Wadenkrämpfe sind wieder weg. Das geschmacklich ist es okay (zitronig), es wird ein Messlöffelchen mit geliefert. Ich möchte trotzdem nur 4 Sterne geben, da sich das Pulver im Wasser wirklich sehr schlecht auflöst, man immer wieder rühren muss (als Krankenschwester weiß ich, wie man solche Medikamente aufbereitet) und es damit nach ein paar Tagen wirklich schwierig wird, diese pulverige Brühe herunter zu bekommen. Zumindest ergeht es mir so.

zum Seitenanfang