×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Femannose N Granulat
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 1 Stück 1,27 €
Art.-Nr. (PZN): 12828537
GTIN: 7611136102686
medpex Empfehlung
Wenn Sie Femannose N Granulat kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Femannose N Granulat
Granulat
(10)
14 Stück 1 Stück 1,27 € 21,90 €*
17,79 €
Femannose N Granulat + gratis Bad Heilbrunner Tee Brennessel Cranberry
Granulat
(13)
30 Stück 1 Stück 0,96 € 38,90 €*
28,90 €
Femannose N Granulat
(1)
2x30 Stück 1 Stück 0,90 € 53,99 €

Beschreibung

Blasenentzündungen vorbeugen und unterstützend behandeln

Femannose N wird angewendet zur Prävention und unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen sowie anderen Harnwegsinfekten. Das Trinkgranulat in praktischen Portionsbeuteln enthält den natürlichen Wirkstoff D-Mannose. Dieser verhindert, dass sich beispielsweise E.coli-Bakterien an den Schleimhäuten festsetzen - die Bakterien werden beim nächsten Wasserlassen einfach mit dem Urin ausgespült. 

Anwendung:

Zur Prävention täglich den Inhalt eines Portionsbeutels in Wasser auflösen und trinken.

Zur unterstützenden Behandlung einer Harnwegsinfektion an den ersten 3 Tagen jeweils den Inhalt von 3 Beuteln und am 4. und 5. Tag je den Inhalt von zwei Beuteln anrühren und trinken.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 4 Gramm = 1 Beutel.

Wirkstoff alpha-D-Mannose 2g
Hilfsstoff Citronensäure, wasserfrei +
Hilfsstoff Fructose +
Hilfsstoff Rote Bete Farbstoff +
Hilfsstoff Silicium dioxid +
Hilfsstoff Sucralose +
Hilfsstoff Aromastoffe, natürlich und naturidentisch +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Ich liebe es!

41 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sie94 schreibt am 06.03.2018
Femannose ist das einzige Produkt, was mir schnell hilft, wenn ich merke, dass ich eine Blasenentzündung bekomme. Dank diesem Produkt habe ich mir schon sehr oft auf Antibiotika verzichten können. Ich leide schon lange an ständigen Blasenentzündungen. Habe schon wirklich sehr sehr viel probiert. Durch Zufall -war Grad neu in der Apotheke- bin ich auf Femannose gestoßen.. Okay.. Es ist wirklich nicht grade günstig, aber jeden Euro wert. Sobald ich verspüre, dass ich eine Blasenentzündung bekomme, nehme ich ein so ein Tütchen ein und schon geht es viel viel besser. Zudem schmeckt es auch noch wirklich gut. Also ich bin unendlich dankbar für dieses Produkt. Möchte es nicht missen. Kann es nur weiterempfehlen!!!!

tollen hilfreiches Mittel

23 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2018
seid ich dieses Mittel zufällig entdeckt habe, brauche ich kein Antibiotikum mehr. Immer wenn sich eine Blasenentzündung ankündigt, nehme ich, wie beschrieben, mehrere Tage Femannose und bin nach wenigen Tage beschwerdefrei. Hat auch schon bei nachgewiesener Entzündung geholfen. Absolut zu empfehlen.

Also im großen und ganzen ein Super Produkt.

22 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2017
Bei mir hat das Granulat wunderbar geholfen. So konnte ich die Wochen nach dem Antibiotikum ohne Rückfall überstehen. Ich werde es wieder kaufen.Also im großen und ganzen ein Super Produkt.

Gut

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.03.2018
Habe in letzter Zeit sehr oft mit der Blase Probleme gehabt und musste Antibiotika nehmen. Mir wurde das Produkt empfohlen. Wenn Mann es rechtzeitig einnimmt und nicht zu lange wartet hilft es sehr gut. Ansonsten kann Mann es auch begleitend zu Antibiotika nehmen. Ich nehme es seit längeren wie eine Kur einmal täglich. Ich kann es weiterempfehlen.

Pink ist stark! Der Geschmack nicht mein Ding

11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2018
Ich hatte einen Blasenentzündung und bekam für 10 Tage Antibiotika. Da mir schon das Nierenbecken entzündet war und schmerzte, beschloss ich die Femannose zusätzlich einzunehmen. Ich habe allerdings nur 1-2 x täglich den pinken Trunk runtergewürgt. Es schmeckt nach süßer Brause mit Himbeergeschmackt *würg* Man kann es trinken, aber mein Gesichtsausdruck hat allen klar gemacht, wie es mir schmeckt...die anderen hat es belustigt. Über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten... es ist aber ein Medikament... also muss es wohl oder übel runter, wenn es hilft. Mir hat es geholfen...

zum Seitenanfang