×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
D-MANNOSE HOCHREIN Pulver
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Vita World GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 28,49 €
Art.-Nr. (PZN): 9424865

Meinung u. Testbericht zu D-MANNOSE HOCHREIN Pulver

Super

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2018
Ich verwende es präventiv und das funktioniert super! Die Dose ist handlich, klein, mit kleinem Löffel schon integriert. Dazu hier sehr günstig im Vergleich zur normalen Apotheke wo man oft nur ein teures Präparat zur Auswahl hat.

Die Dosis machts

29 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.11.2017
Habe zuerst auch gedacht, dass es nichts nützt, weil ich mich auf die 3 Teelöffel pro Tag beschränkte, wie auf der Packung angegeben. Habe seit 3 Jahren chronische Blasenentzündung, die durch nichts als Antibiotika weggingen, dass das keine Dauerlösung ist, war klar, und so habe ich D-Mannose nochmal probiert, nach folgender Anleitung: 1 TL auf 300g Wasser, akut jede Stunde, dazwischen nicht mehr trinken, damit sich eine ausreichende Konzentration in der Harnblase bilden kann, wenn Besserung eingetreten ist, alle 3 h einen TL, für mindestens 3 Tage. Dann erst reicht 3 x pro Tag.

Verpackung so klein, dass bei erstem Öffnen viel Pulver vers

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate M. schreibt am 09.08.2017
Wenn man bei ersten Anzeichen einer kommenden Blasenentzündung (spüren erfahrene Blasenpatienten) sofort mit D-Mannose beginnt, sehr oft erfolgreich. Nich zu früh wieder aufhören! Erhaltungs-Therapie: einmal am Tag.

wirkt in 24 Stunden

20 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2015
Ich wusste, dass D Mannose bei Coli Bakterien nicht wirkt. Meine Tochter hatte eine andere Bakterie, die man durch Teststreifen aus der Apotheke testen kann. Innerhalb drei Tagen war sie vollkommen ok, so dass wir nur noch mehr die Erhaltungsdosis von 1 mal 1 Teelöffel am Tag geben mussten. Wir hatten ihr am ersten Tag 7 Teelöffel über den Tag verteilt gegeben, den zweiten Tag 5 Teelöffel genauso und ca 3 Teelöffel den 3. Tag. Pro Einnahme hat sie in einem Glas Wasser einen Teelöffel aufgelöst, was neutral schmeckt. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt.

Bei Harnwegsinfekt durch Coli keine Wirkung

18 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2014
Bei Harnwegsinfekt durch E.Coli keine Wirkung trotz zweiwöchiger Kur. Erst nach Antibiose 3 Tage beschwerdefrei. Fazit: bei ausgeprägtem Harnwegsinfekt würde ich nicht noch einmal expirimentieren zumal diese Art von Zucker sehr teuer ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


zum Seitenanfang