×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ESPRICO Kaukapseln
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Engelhard Arzneimittel
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,20 €
Art.-Nr. (PZN): 1464405
Wenn Sie ESPRICO Kaukapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ESPRICO Kaukapseln
Kapseln
(7)
60 Stück 1 Stück 0,20 € 14,80 €*
11,79 €
Esprico Kaukapseln
Kapseln
(29)
120 Stück 1 Stück 0,19 € 26,95 €*
22,29 €

Beschreibung

Ergänzende Ernährungstherapie bei Aufmerksamkeitsstörungen 

- Ergänzende bilanzierte Diät zur Behandlung von AD(H)S , die mit Lernstörungen und Konzentrationsproblemen einhergeht

- Mit wertvollen Omega-Fettsäuren EPA, DHA und GLA, Magnesium und Zink

- Als fruchtige, gutschmeckende Kaukapseln

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Auch für Erwachsene im Job sehr gut

38 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2011
Mir wurde Esprico empfohlen, als ich im Job einfach nicht mehr so leistungsfähig war wir früher. Ich hatte Konzentrationsschwächen und war stark ermüdet und einfach ausgelaugt und matt. Die Kapseln habe ich 2 Monate lang genommen und noch heute, lange Zeit danach, bleibt der positive Eindruck bestehen: sie haben mir super geholfen! Allerdings kann ich mich den Vorrednern anschliessen... die Kapseln schmecken grauenhaft, sie riechen auch schon unangenehm und wehe man beisst drauf...uuuuaaahhhh :-/ die Konsistenz und der ölige Fischgeschmack sind schon nur was für Hartgesottene, keinesfalls für Kinder. Die Hülle soll fruchtig schmecken, finde ich aber ebenfalls nicht. Ich habe die Kapseln dann einfach nur noch heruntergeschluckt und nicht zertkaut, dann ist es kein Problem. Für Kinder allerdings sind die Kapseln dafür aber zu groß denke ich. Aber im Endeffekt ist für mich wichtig, ob sie helfen und halten was sie wirkungstechnisch versprechen. Für Kinder würde ich dann eher die Variante zum Trinken empfehlen. FAZIT: Geschmack und Anwendung schlecht, Wirkung: SEHR GUT!

Grauenhaft im Geschmack - weniger vergesslich

4 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2013
Nachdem sich mein Neffe wegen des Geschmacks beschwert hat, steckte ich mir eine Kapsel in den Mund um ein Selbsttest zu machen. Ohne bildlich zu werden: stellen Sie sich vor, sie beißen in eine mit Blut voll gesogene Zecke rein....schmeckt auch so leicht hach süß und nach Fisch, Blut, etc. Wer hat diese Konsistenz und die ekelhaften Kapseln erfunden hat, muss die Kinder echt gehasst haben. Der Fazit: ich nehme die Kapseln, da ich mich im Beruf konzentrieren und ganz-ganz viel denken muss. Noch kann ich sagen, dass ich weniger vergesslich geworden bin. Außerdem, stieg die "Geschwindigkeit" vom Denken an. Ich bin allerdings unruhiger geworden. Von wegen ADHS...Also mit allen Punkteabzügen ist es eine ganz harmlose Nahrungsergänzung mit außergewöhnlich unglücklicher Darreichungsform.

nicht kauen- dann prima

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2018
Benutze diese Kapseln für mich selbst, da ich durch eine Probepackung festgestellt habe, dass meine Konzentration stark verbessert wird. Nehme nur eine und die dann morgens gleich mit dem ersten Kaffee. Nein, ich kaue die Dinger nicht. Ich schlucke einfach die Kaukapsel herunter und spüre ca. 30 Minuten später wie gut mir das Zeug tut. Ich bin durch das Medikament ruhiger, konzentrierter am arbeiten und innerlich auch wesentlich gelassen im Wesen.

Probleme beim Einnehmen

2 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin Reinhard-Walter schreibt am 29.11.2007
Unserer Tochter schmecken diese Kps. leider nicht, denn sie schmecken nicht fruchtig.Daher können wir nicht sagen ob dieses bei einer längeren Einnahme helfen würde. :(

Problem bei der Einnahme

2 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.11.2007
Meine Enkel, schmecken die Kapseln nicht und zum schlucken sie zu groß. Somit finde ich es schade, da wir die Wirkung über einen längeren Zeitraum nicht testen konnten.

zum Seitenanfang