×
Sie befinden sich gerade auf medpex.at
Auf medpex.at bleiben Zu medpex.de wechseln
mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NENEDENT-baby Zahnpflege Set
Inhalt: 20 Milliliter
Anbieter: Dentinox Gesellschaft für pharmazeutische Präparate - Lenk & Schuppan KG
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 22,45 €
Art.-Nr. (PZN): 1439821
GTIN: 4102968000163

Meinung u. Testbericht zu NENEDENT-baby Zahnpflege Set

Erfüllt seinen Zweck

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2018
Nachdem unser Kleiner die Zahnbürste plötzlich ganz doof fand, haben wir es mit diesem Set probiert und es funktionierte von Beginn an erstaunlich gut. Ich kann also sagen, dass es seinen Zweck voll und ganz erfüllt und die ersten Zähnchen nun wieder meist problemlos geputzt werden können.

Super für den Zahnputzstart

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lara schreibt am 29.12.2017
Verwende das Nenedent Baby Zahnpflege- Set bei meinem 11 Monate alten Sohn seit er sein erstes Zähnchen bekommen hat und bin sehr zufrieden damit. Finde es super um den Kleinen an das tägliche Zähneputzen zu gewöhnen und mit dem Nenedent Lernset scheint es ihm richtig zu gefallen. Die Zahncreme hat einen angenehmen Geschmack, weder scharf noch zu süß. Außerdem enthält sie Xylit, der karieshemmend wirkt. Finde es auch super, dass kein Fluorid enthalten ist, denn der Kleine kann noch nicht ausspucken. Die Fingerzahnbürste schont die kleinen Zähnchen und ist viel angenehmer als eine herkömmliche Zahnbürste. Das Produkt ist wirklich zu empfehlen!

Super zum Üben

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.11.2014
Die weiche Silikonbürste eignet sich hervorragend zum Üben schon beim Austritt der ersten Zähnchen. Besonders gut finde ich, dass in der Zahnpasta Xilit enthalten ist.

sehr gut bei den ersten Versuche

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2014
Ist nicht mein erster kauf. Ich würde es immer wieder bei einer baby benutzen denn Übung macht denn Meister und mit dieser Set kann man sehr gut üben und zu richtig Zähne putzen einsteigen.

Sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2013
Hatte das Produkt schon bei meinem großen Sohn, kann ich jederzeit weiterempfehlen. Problemlos läßt sich nun auch mein "Kleiner" die Zähne putzen. Das Fingerhütchen lässt sich leicht reinigen und falls die Kinder mal zubeissen zugleich ein Schutz für den Finger.

Einfach super

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2009
Ich habe die Zahncreme zur Probe von unserer Kinderärztin bekommen und bin total begeistert. Im Handel ist es nämlich zeimlich problematisch eine Creme ohne Fluorid zu bekommen und man will ja nichts falsch machen.Kann die Nenedent und das Zahnputzlernset nur empfehlen. Auch wenn der Preis für die Creme nicht unbedingt günstig ist!

Wir üben noch

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2008
Da man ja schon bei den Kleinsten mit dem Zähneputzen rechtzeitg anfangen möchte, haben wir uns das Startpaket geholt. Klappt ganz gut., scheintr meiner Tochter auch ganz gut zu schmecken.

Schmeckt gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2008
Wir benutzen die Nenedent Zahncreme bei unserer Tochter. Ihr scheint die Zahncreme sehr zu schmecken, denn natürlich wird im Alter von einem Jahr noch alles hinuntergeschluckt. Allerdings gefällt ihr das Zähneputzen nicht wirklich gut, deshalb wird man auch schon mal gebissen. Ich muss allerdings sagen, dass das schon ziemlich weh tut. Deshalb benutzen wir nicht mehr das Hütchen, sondern eine normale Zahnbürste.

Spaß beim Zähne putzen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.02.2008
Ich hatte diese Zahncreme mit dem Hütchen schon bei meinem großen Sohn. Auch meiner Tochter gefällt das erste Zähne putzen. Mit der Fingerzahnbürste kommt man überall hin und es tut auch nicht weh, wenn die Kinder mal zu beißen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


zum Seitenanfang